Startseite » Kultur & Freizeit » Heimatmuseum

Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG bzw. STRG+

Heimatmuseum

Sieben-Schwaben-Museum

Für Liebhaber von vor- und frühgeschichtlichen Funden, Handwerk, kirchlicher Kunst und bäuerlichem Brauchtum stellt ein Besuch des Museums ein Erlebnis dar.

Öffnungszeiten

Jeden ersten Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Im Mai und Oktober jeweils am zweiten Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr (im Rahmen des Frühjahrs- bzw. Herbstkrämermarktes).

Gruppen können auch außerhalb dieser Öffnungszeiten mit Herrn Rogg, Tel.: 08245 53-24, Führungen vereinbaren.

Sammlungen:

Vor- und Frühgeschichte

Ortsgeschichte

Trachten

Möbel

Schwäbische Landkarten

Originalzeichnungen und Druckgrafik des Barockmalers Johann Georg Bergmüller

Schriftlicher Nachlaß des Volksschriftstellers Ludwig Aurbacher, dem Verfasser von „Die Abenteuer der Sieben Schwaben“

Info

Das Sieben-Schwaben-Museum wurde nach dem zweiten Weltkrieg von Hans Ruf und Luitpold Schuhwerk gegründet.

Lade des Gewerbevereins, 1839