Startseite » Bildung » Grundschule

Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Schriftgröße zu verändern:

STRG bzw. STRG+

Grundschule

Zur Geschichte

Die Geschichte der Schulen in Türkheim beginnt im 15. Jahrhundert. Die Dominikanerinnen des Klosters Wörishofen kaufen 1859 das ehemalige Jagdschloss und übernehmen dort den Unterricht für die Mädchen. Heute ist dieses Gebäude Zentrum der Grundschulanlage und beherbergt Verwaltung und Lehrerzimmer.
1904 bauen die Nonnen ein zweites Schulhaus am Tiroler Weg. 1957 zieht die Knabenschule nach vielen Stationen schließlich in ein neu gebautes Gebäude an der Oberjägerstraße um. Nach der Schulreform 1969 ist die Grundschule am Tiroler Weg angesiedelt, die Hauptschule in der Oberjägerstraße.
Die Grundschule hat mittlerweile zweimal angebaut, die erste Erweiterung mit Sporthalle wurde 1986, die zweite, 1997 eingeweiht.

Information

Derzeit werden 263 Schüler unterrichtet. In der Grundschule Rammingen, die der Türkheimer Schule angegliedert ist, sind es rund 60 Kinder. An der Grundschule werden etliche Arbeitsgruppen mit viel Engagement betrieben, so etwa die Schulspielgruppe oder die Orff-Gruppe. Mit dem Heim für Betreutes Wohnen strebt die Grundschule einen intensiven Kontakt an.

Kontakt

Wörishofer Str. 5 (Schulleitung)

86842 Türkheim

Tel.: (08245) 656
Fax.: (08245) 3457

Schulleiter: Hildegard Ohlmann

Hier geht´s zur Homepage der Grundschule:
www.gs-tuerkheim.de
schulleitung@gs-tuerkheim.de